Hinweis zu Cookies

DS Destination Solutions möchte Ihnen den bestmöglichen Service bieten. Dazu speichern wir Informationen über Ihren Besuch in sogenannten Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie durch Klick auf „Erfahren Sie mehr“. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen und die Browsereinstellungen entsprechend anpassen.

+49 (0)221 2077 2262
Haben Sie eine Frage?

News & Events - Archiv

News

100 Tage am Markt: HRS Destination Solutions zieht positive Bilanz

Komplettanbieter für Tourismusregionen deckt Bedarf nach zentralem Ansprechpartner.

Innsbruck, Juni 2015 - Nach der Vorstellung auf der ITB in Berlin zieht der neue Komplettanbieter für die digitale Unterkunftsvermarktung, HRS Destination Solutions, positive Bilanz. Weil das Unternehmen die Services bereits etablierter Anbieter bündelt – darunter Tiscover Destination Marketing, HolidayInsider und wild-east – deckt HRS Destination Solutions die gesamte touristische Wertschöpfungskette ab. Dazu zählen ein eigenes Buchungssystem, die Erstellung von Websitesund Buchungsstrecken sowie der Vertrieb über mehrere Kanäle. Mit diesem zentralen Ansatz ist es dem Unternehmen gelungen, viele Tourismusregionen aus Österreich, Deutschland und der Schweiz von seinem Angebot zu überzeugen.

Einer der neuen Kunden ist die Tourismusregion Salzkammergut. Die Salzkammergut Tourismus Marketing GmbH hat den zehn angeschlossenen Regionalverbänden die Nutzung des Buchungs- und Vertriebssystems „im-web“ empfohlen. Im ersten Schritt werden damit rund 1.560 Unterkünfte weltweit online buchbar. Auch die Tourismusregion Allgäu setzt bei der Online-Vermarktung auf HRS Destination Solutions. Bis zum Frühjahr 2016 wird das Team acht Themen- und Performance-Kampagnen für die Allgäu GmbH umsetzen. Weitere Verträge mit Tourismusregionen unterstreichen die Relevanz des neuen Komplettanbieters, darunter Fränkische Schweiz, Prohome Rügen, Tecklenburg Münsterland, Lausitzer Seenland, Sylt ISTS GmbH und Torgauer Tourismus GmbH. „Seit unserer Vorstellung auf der ITB in Berlin haben wir sehr viel positives Feedback aus dem Markt erhalten“, sagt Ronald Felder, Director Digital Services bei HRS Destination Solutions und Geschäftsführer von Tiscover. „In vielen Gesprächen zeigt sich, dass Tourismusverantwortliche einen zentralen Ansprechpartner für sämtliche Fragen des Onlinevertriebs wollen. Diesem Bedürfnis kommen wir als einziger Anbieter im Markt nach.

Tiscover Destination Marketing ist vollständig in das Angebot von HRS Destination Solutions integriert. Unter dieser Marke bot Tiscover bisher Websitelösungen und Onlinemarketing für Tourismusregionen an. Das bei den Reisenden bekannte Alpenportal Tiscover bleibt nach wie vor als eigenständiges Portal am Markt bestehen.